«Ich bin OK – du bist OK.»

Dieses Prinzip der Transaktionsanalyse reflektiert meine Grundhaltung in jeder Begegnung mit einem Menschen. Ein positives Menschenbild und das Credo der Hilfe zur Selbsthilfe bilden somit den Kern meiner Berufsethik in der täglichen Arbeit.

Meinen Beruf lebe ich von ganzem Herzen! Menschen in persönlichen Veränderungen und  Entwicklungsprozessen begleiten zu dürfen, ist meine Motivation und grosse Herausforderung zugleich. Vielseitige fachliche Kompetenz sowie über 20 Jahre Berufspraxis im sozialen und wirtschaftlichen Kontext bilden die Grundlage, um Sie kompetent beraten und unterstützen zu können.

Sie möchten mehr über meinen persönlichen und beruflichen Werdegang wissen?

Hier finden Sie weitere Informationen.